Ergebnis der Mitgliederversammlung vom 18.04.2018

Der Vorsitzende Karl-Heinz Muhs begrüßte die Mitglieder.

Die Versammlung gedachte zunächst den Verstorbenen Josef-Peter Nägel und Anita Oldenkott.

Im Rechenschaftsbericht erklärte Muhs, dass sich die Mitgliederzahl seit Wiederinbetriebnahme der Sporthalle Adlerstraße auf fast 500 verdoppelt habe.

Schatzmeister Ralf Speé präsentierte einen ausgeglichenen und positiven Haushalt des Vereins.

Nach der Präsentation der Kassenprüfung beantragte Karin Kratz die Entlastung des Vorstands und Detlef Kliemsch führte als Wahlleiter durch die Neuwahlen.

Karl-Heinz Muhs und Ralf Speé wurden in ihren Ämtern wiedergewählt. Die vakanten Posten im Vorstand sollen zeitnah nachbesetzt werden.

Wegen ihrer herausragenden und langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten im Verein wurden  Karin Kratz, Irmgard Werker, Sophie Flecken und Wolfgang Hach mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.

[metaslider id=“1832″]

Artikel + Fotos interaktiv bei Facebook…

Die Ehrungen der langjährigen Mitglieder und Jubilare wird auf der nächste Mitgliederversammlung durchgeführt, der sich ein gemütlichen Beisammensein anschließen soll.


Das Protokoll wird demnächst auf unserer Homepage zum Download bereitstehen.