Sommer-Ferienspaß 2017 im TuS Rondorf

Liebe Mitglieder und Freunde des TuS Rondorf,

die ersten drei Ferienwochen liegen hinter uns. Mit einem kunterbunten Ferienprogramm von Bogenschießen, Blasrohrschießen, Klettern, Tischtennis, Fußballgolf über Parcour/Tricking, Abenteuer- und Erlebnissport, einem Fahrradtechnikworkshop und zwei Radtouren zum Tierpark Lindental und entlang des Rheins konnten wir rund 300 Teilnehmer im Alter 6 – 77 zum Mitmachen begeistern.

In diesen drei Ferienwochen haben wir mit 25 Übungsleitern und Helfern rund
350 Stunden in den 26 Ferienworkshops geleistet.

Gefühlt 50 kg Knoppers, Gummibärchen & Co. und 300 Urkunden haben den Weg zu ihren Jedi-Rittern gefunden.

Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Teilnehmern und vor allem den Übungsleitern und Helfern/Betreuern bedanken, ohne die diese Angebote nicht zustande gekommen wären.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des TuS Rondorf schöne Ferien, einen entspannten Urlaub und ein gesundes Wiedersehen ab September zu den Regeltrainings.

Karl-Heinz Muhs
1. Vorsitzender und Jugendwart


Hier nun einige Eindrücke vom Ferienspaß:

Eine große bunte Truppe

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.